Schwein gehabt – Rangliste Vorderlader 2019

Jörg Klock hat “Schwein” gehabt! Gratulation!

Beim nationalen Ranglistenturnier wurden Wettbewerbe in 16 Disziplinen, teilweise getrennt nach Original- und Replika Waffen ausgetragen, bei denen die Ringbesten für einen Sieg 15 Platzierungspunkte erhielten.

Geschossen wurde nach dem internationalen MLAIC-Reglement mit 13 Schüssen, von denen die besten Zehn in die Wertung kamen. Unter den rund 160 Teilnehmern gingen 15 hessische Vorderlader Schützen an den Start, von denen vier die Fahrkarte aus Hessen zur Teilnahme an den Europameisterschaften lösten.

Bereits drei Europameistertitel in Einzelwettbewerben auf 25-Meter Entfernung konnte Jörg Klock zwischen 2007 und 2015 feiern. In diesem Jahr gelang dem Reinheimer das Comeback im Nationalteam mit einer starken Leistung im Tanzutsu Wettbewerb. Eine glänzende 92er Serie im zweiten Durchgang sicherten Klock den Sieg in der Luntenschlossdisziplin und ein dritter Platz im 50-Meter-Wettbewerb „Donald Malson“ mit dem Perkussionsrevolver sicherten ihm den zwölften Ranglistenplatz und damit die Teilnahme bei den Europameisterschaften in Ungarn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.